HAGE FSW Light Use

Speziell für die Anforderungen der Automobilindustrie entwickelt, überzeugt die HAGE FSW Light Use durch perfekte Schweißergebnisse.

Leichtmetalllegierungen bis zu 6 mm Wandstärke werden in hoher Präzision miteinander verbunden.

HAGE FSW Light Use
  • Hochsteifes FEM berechnetes Maschinenkonzept
  • Siemens 840D sl oder FANUC CNC, Safety Integrated
  • Kraftmesssystem
  • Weg-Kraft-Regelung
  • Einstellbare Vorhaltewinkel  (optional auch über NC-Achse)
  • C-Achse zum Nachführen der FSW Spindel
  • HAGE FSW WeldCheck zur Prozessüberwachung
Verfahrwege
X-Achse: bis zu 5.000 mm
Y-Achse: bis zu 2.500 mm
Z-Achse: bis zu 700 mm

Vorschubgeschwindigkeit
X-Achse: 5–40.000 mm/min
Y-Achse: 5–40.000 mm/min
Z-Achse: 5–30.000 mm/min
C-Achse: bis zu 15°/s

Schwenkwinkel
C-Achse: 400° (+/– 200°)