29.11.2017

HAGE3D auf der formnext 2017

Erfolgreiche Marktvorstellung DES NEUEN 5-ACHS GANTRY DRUCKER

auf der formnext in Frankfurt – der Leitmesse für Additive Fertigung


Bereits seit dem Start der Frankfurter Fachmesse vor drei Jahren ist HAGE3D auf der formnext vertreten. Diese hat sich mittlerweile als Fixpunkt im jährlichen Messekalender etabliert.

Nach den vergangenen Auftritten mit der Vorstellung jeweils neuer Modelle (2015: Modell 72L, 2016: Modell 140L) haben die Neuheiten einen größeren Auftritt verlang – insgesamt 120 m². Anlass dafür war u.a. die Livevorstellung des neuesten HAGE3D Modelles – dem 5-Achs Gantry Drucker 175X. Damit ist HAGE das erste Unternehmen, das einen 5-Achs Drucker in Portalbauweise samt Software auf dem Markt präsentiert. Das Marktfeedback und das konkrete Kundeninteresse an der neuen FDM Maschine war dementsprechend groß. Erste konkrete Angebotsanfragen durfte unser Messeteam bereits vor Ort entgegennehmen. Die gezeigte Lösung setzt auf Mechanik und Steuerung aus dem CNC Bereich – die geeignete Software für die Maschine wurde von Siemens auf der NX Plattform entwickelt und von HAGE integriert. So konnten Besucher das HAGE3D Modell 175X auch auf dem Siemensstand in Form eines interaktiven Bildschirms sehen.

Natürlich durften auch unsere bewährten FDM Maschinen (Modell 72L und 140L) nicht fehlen. Neu vorgestellt wurde auch der wassergekühlte Dual-Druckkopf für höhere Bauraumtemperaturen (bis 85° C) sowie der Metall- und Keramikdruck im SDS-Verfahren. Gerade bei diesem Thema „Metall- und Keramikdruck“ im FDM-Verfahren gab es großes Staunen bei den Besuchern. In den kommenden Monaten werden wir dazu über weitere Details und Anwendungen berichten.

Drei Modelle waren stets LIVE im Einsatz – somit konnten sich die Besucher selbst von der Bauteil- und Druckqualität der HAGE3D Drucker überzeugen.

Die hohe Materialvielfalt, die auf den HAGE Druckern verarbeitet werden kann, in Kombination mit dem offenen System und der zuverlässigen sowie präzisen
Maschinenbauweise hat die Besucher überzeugt.

Das Team von HAGE3D möchte sich bei allen Besuchern sowie Partner für die spannenden Fachgespräche und das große Interesse an den Druckern bedanken.