11.02.2016

Ein Herz für die Technik

Die Damenspende für den diesjährigen Grazer Technikerball stammte aus unserem HAGE 3D-Drucker und zeigt:

Wir haben ein Herz für die Technik - und das nicht nur am Valentinstag!



Der Ball der Technik, bei dem nicht nur getanzt, sondern auch neue, innovative Fertigungsverfahren erlebbar gemacht werden, fand am 29. Jänner im Grazer Congress statt. Dieses Event gilt als beliebter Treffpunkt für Studierende und Partner der TU Graz.

Wir präsentierten vor Ort unseren industrietauglichen 3D-Drucker HAGE3D 72L, aus dem auch die besondere Damenspende des Balls, das „Technikerherz“, stammt.

Das Technikerherz

Die Technikerherzen bestehen aus dem Material ABS, welches sich durch hohe Festigkeitswerte, Härte und Kratzfestigkeit auszeichnet sowie einem kleinen Zirbenholz-Herz, das per Hand während des Drucks eingesetzt wurde. Bis zu 100 Stück dieser Unikate können im beachtlichen Bauraum des HAGE 3D-Druckers gleichzeitig gedruckt werden.