HAGE Cut - Sägelösungen

SÄGEANLAGEN – HAGE CUT

MIT 5-ACHSEN ZUM PRÄZISEN SCHNITT

Automatisches Sägen – wenn gewünscht mit Entgraten und Stanzen - von unterschiedlichen Profilquerschnitten und Geometrien unter verschiedenen Schnittwinkeln. HAGE Cut Sägeanlagen sorgen für einen präzisen Schnitt und stehen für individuelle Hightech-Sägeanlagen, die es mit den härtesten Materialien aufnehmen.

Wir integrieren den Sägeprozess in Gesamtanlagenkonzepte mit vor- und nachgelagerten Schritten, wie z.B. Stanzen, Bürstengraten, Anbringen von Barcodes oder Teilehandling. Um sämtlichen Anforderungen gerecht zu werden, wurde das HAGE Cut Sägegetriebe entwickelt. Seine spezielle Form gewährleistet optimale Schnittqualität und höchste Schnittgeschwindigkeiten. Im Vergleich zu anderen Sägegetrieben bietet es eine sehr gute Zugänglichkeit des Sägeblattes zum Werkstück. So lassen sich auch mit kleinen Sägeblättern große Werkstücke präzise bearbeiten.

Industriesäge für einen sauberen Schnitt

HAGE Cut Sägeanlagen für einen präzisen Schnitt unterschiedlicher Profilquerschnitten und Geometrien.

Hage Cut Anlagen

IHRE PERFEKT ABGESTIMMTE SÄGEANLAGE

 

Innovative Spannkonzepte und ein stabiler Maschinenbau sorgen für ein exaktes Sägeergebnis der HSS- und Hartmetall-Sägen. Maschinenlayout und technische Spezifikationen werden dabei immer an die Produktionsanforderungen der Kunden angepasst. Ein größtmöglicher Spannflansch sichert die Steifigkeit der hochwertigen Sägeblätter.

  • Verschiedenste Werkstückdimensionen
  • Durchdachte Gesamtkonzepte
  • Bedienerfreundlich in der Anwendung
  • Integration von vor- und nachgelagerten Bearbeitungsschritten
  • Ausgeklügeltes Schallschutzkonzept
  • Automatische Sägeblattvermessung
  • Optimiertes Werkstückhandling
  • Exaktes Sägeergebnis der HSS- und Hartmetall-Sägen
  • Intelligente Maschinensteuerung

MIT PARTNERN EIN LEBEN LANG

FÜR IHRE EFFIZIENTE SÄGELÖSUNG
 
 

Permanent steigende und immer umfassendere Anforderungen an den Sägeprozess erfordern eine optimale Abstimmung zwischen Anlagenkonzept, Sägeblättern und den zu zerspanenden Materialien. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern bieten wir unseren Kunden perfekt aufeinander abgestimmte Lösungen und eine Reihe positiver Synergien. Das Ergebnis: höchst effiziente und präzise Sägeanlagen.

    Faircut und HAGE - langjährige Partnerschaft

    HAGE cut
    Säge anlagen

    Sägeanlagen bauen wir in verschiedensten Ausführungen und für unterschiedlichste Materialien und Werkstückgeometrien.

    MÖGLICHE ANLAGENKOMPONENTEN:

    • Puffermagazin mit NC-Vorschubaggregat
    • HM (HSS)-Doppelwinkelsäge
    • HAGE-Hochleistungssägegetriebe
    • Übergabehandling Bürstengraten
    • NC-Bürst-Entgratstation
    • Messstation
    • Puffermagazin
    • Steuerungstechnik
    • Medienversorgungen
    • Sicherheitseinrichtung

    HAGE Doppelwinkelsäge für Profilstangen

    Entweder als Stand-Alone Lösung, oder als verkettete Komponente in einer Fertigungslinie. Ein klassisches Beispiel für eine gesamtheitliche HAGE Cut Lösung ist die HAGE Cut Doppelwinkelsäge für Profilstangen mit integrierter Entgrat- und Messeinrichtung

    Für den vollautomatischen Betrieb werden die Rohstangen dem Teilepuffer entnommen, kontrolliert und dem NC-Vorschubaggregat übergeben. Im Zusammenspiel mit den NC-Achsen der Doppelwinkelsäge werden die Werkstücke abgelängt, wobei die Möglichkeiten vom einfachen Trennschnitt bis zur komplexen Endenbearbeitung durch unterschiedliche Schnittwinkel reichen.

    Die Abschnitte werden anschließend der NC-verstellbaren Bürst-Entgratstation zugeführt, wo an beiden Enden alle sägbaren Winkel auch entgratet werden können. Nach dem Aus- und Abblasen der Sägespäne wird die Teilelänge vermessen und das fertige Bauteil aus der Schallschutzkabine ausgefördert und gepuffert.


      HAGE CUT
      Stanz Anlagen

      HAGE Stanzanlagen überzeugen durch ihre hohe Modularität. Jede Anlage wird speziell an die kundenindividuellen Anforderungen angepasst.

      Meist werden Stanz- und Sägeprozesse in einer Anlage kombiniert wie in dem typischen Anwendungsfall einer Säge- und Stanzanlage für U-Stahlprofile. Dabei handelt es sich um ein innovatives Anlagenkonzept zum automatischen Sägen und Stanzen von U-Stahlprofilen bis zu zwölf Meter von Bund zu Bund.

      MÖGLICHE ANLAGENKOMPONENTEN:

      • Puffer mit Vereinzelung
      • NC-Sägestation mit 2 NC-Vorschubzangen
      • Späneförderer für Säge- und Stanzabfälle
      • Reststückentsorgung
      • Teilehandling
      • NC-Vorschubzangen
        inkl. Längenvermessung
      • NC-Stanzwerkzeuge
      • 180° Drehvorrichtung
      • Pufferstrecken
      • Medienversorgungen: Pneumatik, Hydraulik und Zentralschmierung
      • Steuerungstechnik
      • Sicherheitseinrichtung

      Die Stahlbunde werden der Einlaufstrecke zugeführt, automatisch entstapelt und bei Bedarf gewendet. Anschließend werden sie auf eine Länge von 720 bis 6.000 mm abgelängt. In weiteren Schritten werden die Bauteile vermessen und gestanzt. Nach dem Q-Check werden sie paarweise auf definierten Pufferstrecken abgelegt.


        Sägen und Stanzen von Stahlprofilen